Plauschturnier Jack & Jill

 

Das JACK AND JILL Turnier findet 2018 statt! Infos und genaues Datum folgen!

In Zusammenarbeit mit Salsamania, Zürich findet das Jack & Jill jedes Jahr statt. Bilder des diesjährigen Jack & Jills findet ihr HIER!

Was ist das Jack&Jill?
Dieses einzigartige Turnier ermöglicht es allen Bachata Liebhabern (exkl. Lehrer) die erworbenen Kenntnisse in einer entspannten Atmosphäre anzuwenden. Mit dem Jack&Jill möchten wir Tänzern/innen die Möglichkeit geben, ohne Druck ihre ersten Wettbewerbserfahrungen zu sammeln und dabei Spass zu haben. Deshalb sind keine professionellen Tänzer und Tanzlehrer zugelassen. Der Fokus liegt bei der Freude am Tanzen.

Anmelden könnt ihr euch ohne Partner, da ihr jede Runde einem neuen Partner zugelost werdet. Die Bewertung erfolgt pro Person und nicht als Paar.

Aufgebaut ist das Turnier folgendermassen:

  • Pro Runde wird per Zufallsprinzip ein Tanzpartner zugeteilt.
  • Die Tänzer/innen werden einzeln bewertet. Die Punkte werden nach jeder Runde addiert.
  • Bewertungskriterien sind – Timing, Musikinterpretation, Ausdruck und das Eingehen auf den neuen Partner.
  • Es werden insgesamt vier Runden getanzt:
    • Runde 3 ist die Halbfinalrunde
    • Runde 4 ist die Finalrunde
  • Die Halbfinalrunde wird mit 10 Paaren getanzt und die Finalrunde wird nur mit den besten 6 Damen und 6 Herren getanzt.
  • Es gibt kein Ausscheiden in den ersten zwei Runden – sondern es können alle Teilnehmer fleissig zwei Runden lang Punkte sammeln.
  • In der Halbfinal- und Finalrunde beginnt nochmals alles bei Null
  • Die Finalisten des Jack & Jill Bachata Turniers erwartet Ruhm und Ehre 😉